....
Heinrich Böll – heute wäre er 100 Jahre alt geworden

Manchmal braucht es einen runden Geburtstag, um einen großen Schriftsteller, der in Vergessenheit geraten ist, aus der Versenkung zu holen. Rechtzeitig zum Jubiläum hat der dtv Verlag die großen Romane Heinrich Bölls in bibliophilen Ausgaben neu herausgebracht. Der engagierte Autor aus dem Rheinland hat in den Sechziger und Siebziger Jahren mit seinen Büchern, aber auch mit seinen politischen Äußerungen, tatkräftig an der Gestaltung unserer Republik mitgewirkt. Für sein Werk und seine Einstellung wurde er 1972 mit dem Literaturnobelpreis geehrt.
Unvergessen ist auch seine Erzählung „Nicht nur zur Weihnachtszeit“ bei der die Großmutter ihre ganze Familie zur Verzweiflung bringt, da sie Sonntag für Sonntag Weihnachten feiern will.






Heinrich Böll
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“

160 Seiten
dtv Verlag
8,90 Euro