Philip Waechter
„Toni“

Und alles nur wegen Renato Flash
67 Seiten
Beltz Verlag
14,95 Euro


Comic mit viel Herz
Wie komme ich nur an genügend Geld, um mir die sensationellen Fußballschuhe von Renato Flash kaufen zu könne? Nur mit diesen kann es in der Karriere des kleinen Möchtegernstars aufwärtsgehen. Darüber spekuliert Toni, als ihm seine Mutter klar macht, dass sie ihm diese Schuhe nicht kaufen wird. Was nun bei diversen Jobs folgt, ist ein empfindsamer Comic über Mut, Freundschaft und Großzügigkeit, im Wechsel mit den liebevollen Sticheleien einer Mutter-Sohn-Beziehung. Philip Waechter gelingt es wie immer, mit wenigen Strichen und knapp gehaltenen Sprechblasen, lebendig eine Geschichte zu erzählen. Ob große oder kleine Leser, wenn wir Toni begleiten auf seinem Weg an diese phänomenalen Kickschuhe heranzukommen, werden wir gefangen von Waechters Witz und Ironie, mitten aus dem Leben gegriffen.