Auf den Seidenstraßen der Welt
Wer in den großen Verbindungsstraßen der Welt nur Handelswege sieht, unterschätzt den damit verbundenen kulturellen Austausch, der unsere Geschichte im positiven wie im negativen so stark beeinflusst hat. Hier nahm die Zivilisation der Menschheit ihren Anfang, hier wurden die großen Religionen der Welt geboren und weitergetragen, auf ihnen verbreiteten sich Waren, Sprachen, Ideologien und Krankheiten, entlang ihrer Routen wurden Großreiche errichtet und zerstört. Der Historiker Peter Frankopan, der mit dem „Licht aus dem Osten“ bereits ein glänzendes Buch für Erwachsene geschrieben hat, ließ nun ein Buch auch für jüngere Geschichtsinteressierte entstehen, das dem Leser die Seidenstraßen näherbringt. Dass dieses Buch genauso schön wie interessant geworden ist, liegt an den ausgezeichneten Illustrationen von Neil Packer.

Peter Frankopan
„Die Seidenstraßen“

Eine Weltgeschichte für alle ab 10 Jahre
128 Seiten
Rowohlt Verlag
20,- Euro