• img_01
  • img_02
  • img_03
  • img_04
  • img_05
  • img_06
  • img_07

Mittelmeer Sehnsuchtsort der Vielfalt
Derzeit ist das Mittelmeer ein Sinnbild für das Flüchtlingsdrama, für die Not der Menschen und die Verzweiflung, mit der sie das europäische Festland erreichen wollen. Das ist bedauerlich, denn die Schönheit der Küsten mit ihrer wunderbaren Landschaft, den alten Hafenstädten, mit so viel Geschichte und den Menschen, die dort leben, die so unterschiedlich sind in ihren jeweiligen Kulturräumen. Der mareverlag hat mit Mathias Bothor einen Fotografen gefunden, der jahrelang für seine Aufnahmen unterwegs war und vor allem mit seinen Porträtfotos den Menschen in die Seele blicken wollte. Der Bildband stemmt sich gegen die beklemmende Aktualität und weist eindringlich darauf hin, dass wir das Mittelmeer mit seiner Geschichte, seiner Schönheit und den so unterschiedlichen Bewohnern wiederentdecken sollten.

Mathias Bothor
„Mittelmeer“

144 Seiten
mareverlag
58,- Euro