• img_01
  • img_02
  • img_03
  • img_04
  • img_05
  • img_06
  • img_07
  • img_08
  • img_09
  • img_10
  • img_11
  • img_12

Faszinierende Gotteshäuser
Egal ob in einer Großstadt oder auf dem Land - Kirchen haben immer noch eine magische Anziehungskraft. Der französische Fotografe Guillaume de Laubier nimmt uns mit auf eine Reise durch Europa und zeigt uns die Schönheit im Inneren der Sakralbauten. Er wählt exemplarisch 40 der glanzvollsten Kirchen aus, darunter die Sagrada Família in Barcelona aber auch das Ulmer Münster, bis hin zu weniger bekannten Bauwerken wie der St.-Moritz-Kirche in Augsburg. De Laubier gewährt Einblicke in die Gebäude, zeigt Glasfenster, Fresken und Skulpturen, aufwendige Dekors, lenkt den Blick auf Details und unterschiedliche Perspektiven, eröffnet aber auch Außenansichten der Pfarrkirchen, Dome, Klosterkirchen und Kathedralen. Die meisten Beispiele sind aus Stein gebaut, doch lassen sich in diesem prächtigen Bildband auch Holzkirchen finden. Allen gleich ist aber die kunstvolle Symbolkraft der Gestaltung des Raumes, einem Ort der Einkehr auf der Suche nach Gott.


Guillaume der Laubier, Jacques Bosser
„Die schönsten Kirchen Europas“

Bildband
240 Seiten
Knesebeck Verlag
50,-- Euro