Was bringt die Zukunft
In einer Vitrine der Ulmer Stadtbibliothek schlief das bedeutende Schicksalsbuch von Lorenzo Spirito aus dem 15. Jahrhundert den Schlaf des Gerechten. Seit Jahrhunderten hat es niemand mehr die Zukunft vorausgesagt; bis ein findiger Verleger aus Südtirol mit seiner Spürnase auf das Buch in Ulm aufmerksam wurde. In einem fast originalgetreuen Reprint ließ er das Buch auf Deutsch wiedererstehen, hervorragend aus dem Altitalienischen übersetzt und graphisch so liebevoll gestaltet, dass nun nicht nur die Ulmer dieses Horoskop wieder befragen können. Fast ist man geneigt zu bemerken, dass der Folio Verlag damit seinen ersten Folianten geschaffen hat, ein Buch als Familienspaß und für Freunde, in dem sogar noch drei kleine Würfel Platz gefunden haben.

Lorenzo Spirito
„Das Buch der Schicksale“

Würfellos- und Wahrsagebuch.
Aus dem Altitalienischen gereimt übersetzt.
Mit 3 Würfeln
112 Seiten
Folio Verlag
30,- Euro