Die Zukunft der Weihnachtsinsel
Kiribati ist ein Inselstaat in den tiefen Weiten des Pazifischen Ozeans. James Cook verlieh ihm einst, als er am 24. Dezember 1777 an Land ging, den Namen „Weihnachtsinsel“. Die Landesflagge zieren ein Vogel, die unter- oder aufgehende Sonne und vor allem viele Wellen. Im 21. Jahrhundert liest sich das wie eine traurige Vorhersage, denn Kiribati droht im Meer zu versinken. Als Alice Piciocchi und Andrea Angeli davon erfahren, reift in ihnen der Entschluss diese Insel zu besuchen. Entstanden ist ein wundervoll illustriertes Reisetagebuch, das sowohl Alltagsmomente der Kultur einfängt, als auch von Traditionen und Mythen zu berichten weiß. Ein buntes Mosaik aus Anekdoten, Erlebnissen, Zeichnungen und Karten.


.

Alice Piciocchi u. Andrea Angeli
"Kiribati"
Eine Inselwelt versinkt im Meer
Sieveking Verlag
29,- Euro