.



Josh Pyke
„Licht aus, Leon!“

32 Seiten
Knesebeck Verlag
13,- Euro


Wie man Monster erschreckt
Nein, Leon hat keine Angst vor der Dunkelheit! Aber die Monster, die sich in der Dunkelheit verstecken, düstere, spitzzahnige, pups-zischende, stinkbäuchige Flederbiester und fünfnasige, siebenschwänzige, schuppige-schleimige Wesen, die haben in seinem Zimmer doch wirklich nichts verloren. Also muss das Licht an bleiben, Nacht für Nacht. Da helfen auch die mahnenden, tröstenden Worte seiner Eltern nichts. „Bitte, lasst das Licht an“! Dieser flehende Wunsch von Leon hat erst ein Ende, als er eines Tages auf seinem Bett ein geheimnisvolles Buch entdeckt, mit dem Titel „Wie man Monster erschreckt“. Wer hätte das gedacht, minzfrischer Atem, ein sauberes Zimmer und vor allem Gutenachtküsse bereiten dem Schrecken ein Ende? Ab heute weiß Leon – Elternspucke hat besondere magische Kräfte, da verschwinden die gruseligsten Monster mit einem leisen Zischen auf Nimmerwiedersehen!!!
Ein Mut machendes, augenzwinkerndes Bilderbuch für kleine Helden ab 4 Jahren.