Die Welt wird immer komplizierter. Das Leben stellt uns ständig vor neue Fragen. Bücher haben Antworten! Und ein Gedicht kann den Himmel aufhellen.

Gedicht des Monats





Auf, Herz! Wach und bedenke,
daß dieser Zeit Geschenke
den Augenblick nur dein!
Was du zuvor genossen,
ist als ein Strom verschossen.
Was künftig – wessen wird es sein?

Andreas Gryphius




"Der ewige Brunnen"

Ein Hausbuch deutscher Dichtung 1136 Seiten, mit 191 Abbildungen
C. H. Beck
19,95 Euro