Die Welt wird immer komplizierter. Das Leben stellt uns ständig vor neue Fragen. Bücher haben Antworten! Und ein Gedicht kann den Himmel aufhellen.

Gedicht des Monats





Lilien

Hab Lilien zum Strauß gebunden,
sind scheu wie eine Mädchenschar,
Nahm Tau in ihren Blüten wahr,
trank Duft, hab Frieden gefunden,

Das Herz begann rascher zu schlagen,
die Blumen haben leis geschwankt.
Träumte mich in jenes Land,
wo wir gemeinsam waren.



Anna Achmatowa
"Liebesgedichte"

Gesammelte Gedichte
Herausgegeben von Ulla Hahn
96 Seiten
Reclam
8,80 Euro