Marketing und Buchhandel
Vortrag an der Uni Ulm am 18. Januar 2018


Wann hat man als Buchhändler schon einmal die Gelegenheit vor 80 Studenten der Wirtschaftswissenschaften über die Sorgen und Nöte unserer Branche zu sprechen? Ich habe die Einladung der Uni Ulm dazu genützt, und, wenn auch schon sehr früh am Morgen für einen spätlesenden Nachtmenschen, im Rahmen einer Ringvorlesung zum Thema Marketing im Buchhandel gesprochen. Es war erstaunlich, wie aufmerksam die Studenten ganz ohne PowerPoint zuhörten und anschließend eifrig mit mir diskutierten. Neben all den Besonderheiten unserer Branche, die es zu erläutern galt, habe ich natürlich eine Lanze für das Lesen von Büchern gebrochen. Ganz nebenbei wurde beim Erläutern des kulturellen Engagements unseres Unternehmens der Vortrag auch zu einem Rückblick von 34 Jahren eigener Buchhandlungsgeschichte.

  • img_01
  • img_02
  • img_03
  • img_04
  • img_05
  • img_06
  • img_07
  • img_08
  • img_09
  • img_10

Veranstaltungsprogramm erstes Halbjahr 2018

Viel Vergnügen beim Blättern!

  • img_01
  • img_02
  • img_03
  • img_04
  • img_05
  • img_06
  • img_01
  • img_02
  • img_03
  • img_04
  • img_05
  • img_06
  • img_07
  • img_08
  • img_09